Kandidaten 

UWG Uelzen​

Stadt Uelzen

Ralf Munstermann

zur Person: 61 Jahre alt, verheiratet, zwei Kinder, Polizeibeamter

Ehrenämter: seit 11 Jahren Mitglied im Kreistag LK Uelzen, seit 15 Jahren Mitglied im Rat der Stadt Uelzen

Hobbies: Sport, Lesen, Gartenpflege ohne grünen Daumen

Motiv: “Die Menschen haben ein Recht auf Entscheidungen. Der Weg dahin muss offen und transparent gestaltet sein.”

Joachim Delekat

zur Person: 57 Jahre alt, verheiratet, zwei Kinder, Dozent  und Personalberater

Ehrenämter: Ratsmitglied seit 2011 (Beigeordneter) Verwaltungs- , Haushalts,- Feuerwehr-Ausschuss,  Ehrenamtlicher Richter am Landgericht Lüneburg, Leiter des regionalen Forschungsbeirates von Prof. Dr. Markus Launer, Ostfalia Hochschule Suderburg

Hobbies: Garten, Reisen

Motiv: “Keine Politik im Hinterzimmer, behutsamer Umgang mit Steuergeldern. Ich  bleibe weiterhin unabhängig und hinterfrage ungeklärte Vorgänge.”

Petra Meyn

zur Person: 62 Jahre alt, verheiratet, drei Kinder, Kaufmännische Fachwirtin (HwO)

Ehrenämter: Fraktionsmitglied der UWG seit 2011, Schatzmeisterin UnternehmerFrauen im Handwerk 
Aktiv im ÜBV Frau und Wirtschaft, bei den Aktiven Frauen Uelzen und im  Netzwerk Familienfreundliche Region

Hobby: Besichtigungen von historischen Gebäuden

Motiv: “Ausbau der familienfreundlichen Region Uelzen”

Jürgen Schirrmeister

zur Person: 66 Jahre alt, verheiratet, zwei Kinder

Ehrenämter: Freiwillige Feuerwehr, Komunalpolitik

Hobbies: Schießsport, Garten und unser Hund Jacki 

Motiv: “Politik für und mit dem Bürger ohne Parteizwang mit der UWG”

Ziele: Straßenausbaubeiträge für Anlieger abschaffen. Bauland und sozialen Wohnraum schaffen. Schnelle Digitalisierung und Raumlüfter in den Schulen vorantreiben. Fahrradwegeausbau verbessern.

Eckhard Klau

zur Person: 65 Jahre alt, verheiratet, zwei Kinder, Pensionär

Ehrenämter: 1976-78 Friedensdienst mit der Aktion Sühnezeichen in Israel, Stadtjugendringarbeit 1979-1985, 25 Jahre Durchführung des städtischen Flohmarktes in der Fußgängerzone  (1987-2011), 1979-1982 Jugendschöffe am Amtsgericht Uelzen, bis zur Pensionierung 2018 Tätigkeit im Baudezernat der Stadt Uelzen, ca. 15 Jahre Gemeindeleitungsarbeit in der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde in Uelzen

Hobbies: Alte Bücher, nebenberufliche Führung eines Antiquariats in Uelzen, Heimatgeschichte, Naturschutz

Motiv: „Suchet der Stadt Bestes“ –  Jeremia 29, 7 und
„Es gibt nichts Gutes: Außer man tut es“ –  Erich Kästner

Thorsten Siems

zur Person: 50 Jahre alt, seit 1987 bei dem Bundesgrenzschutz/der Bundespolizei

Ehrenämter: Pro Holdenstedt

Hobbies: meine Familie, unser Hund, Sport, Reisen

Herwig Maaß

zur Person: 68 Jahre alt, verheiratet, zwei Kinder, Pensionär

Ehrenämter: 1. Vorsitzender von Pro Holdenstedt e.V.. Ortsrat Holdenstedt seit 1991, Stadtrat UE seit 2006

Motiv: “Mehr und bessere Radwege, Natur- und Umweltschutz, IGS fordern und fördern”

Wahlkampfthema: Auf die Eltern, nicht auf die Schulleiter hören! Einführung einer IGS im Landkreis sofort!

Klaus Schlademann

zur Person: verheiratet, drei Kinder, Außenhandelskaufmann

Ehrenämter: einer der drei “Väter” des Hundertwasserbahnhofs

Meine Aussagen zur Kreispolitik:

  • HVV-Vollbeitritt für die Pendler
  • Pro A39 für die Menschen und Wirtschaft
  • Regionale Produkte fördern
  • Abschaffung der ungerechten Straßenausbaubeiträge
  • Radschnellweg am Kanal von Bodenteich bis Lüneburg
  • Radwegenetz komplettieren
  • Tourismus besser vernetzen

Meine Aussagen zur Kreispolitik:

  • eine leistungsfähige Versorgung mit schnellem Internet (Breitband/Funk)
  • Berücksichtigung der einheimischen Handwerksbetriebe bei öffentlichen Aufträgen (zum Beispiel Teil- und Fachlosvergabe statt Generalunternehmervergabe)
  • Ausbau der familienfreundlichen Region Uelzen
  • Bauland für Familien bereitstellen
  • HVV-Vollbeitritt
  • Radschnellweg am Kanal von Bodenteich bis Lüneburg