Soviel zum „Beste Bildungs-Versprechen“ in den Wahlkämpfen.

Das Thema gehört nicht auf Wahlplakate, sondern auf die tägliche Lösungsagenda! Ob „Die einklagbare Garantie für 100% Unterrichtsversorgung“ oder „Die Zweite Kraft im Klassenraum“ – alles Potemkinsche Dörfer, weil es nachgewiesen massiv an ausgebildeten Lehrkräften mangelt.

https://www.sueddeutsche.de/politik/iqb-bildungstrend-studie-schule-corona-1.5613330?fbclid=IwAR09DBZ6W3VMykxNv_oABCjJ-YCuVYUxD8WE7UayONC_MSiMNRao5nqPIPQ